Bremen und Bremerhaven

Hansestadt Bremen
Bremerhaven
tolles Innenstadthotel

Bremen und Bremerhaven

Viele Extras inklusive - Zentraler geht’s nicht

Unsere Reise geht in die Freie Handelsstadt Bremen und in die Stadt Bremerhaven, die einer der größten Seehäfen und Seehandelsplätze der Bundesrepublik ist. Bekannt ist die Stadt nicht nur für die Stadtmusikanten, die am Marktplatz mit einer Bronzeplastik verewigt sind, sondern auch für den „Bremer Roland“, einer Statue, die Sinnbild für Recht, Freiheit und Gerechtigkeit ist. Natürlich darf auch ein Besuch im Schnoorviertel, dem alten Künstlerviertel nicht fehlen, in dem zahlreiche alte Schenken zum Verweilen einladen. Des Weiteren besuchen wir auf dieser Reise Bremerhaven. Die Seestadt bietet einen historischen Hafen mit eine idyllischen Flaniermeile und eine neue Museumslandschaft, die ihresgleichen sucht.

Das 4*-Maritim Hotel Bremen liegt im Herzen der Stadt, zwischen Hauptbahnhof und dem weitläufigen Bürgerpark. Die ruhige und zugleich zentrale Lage bietet kurze Wege zu den Sehenswürdigkeiten, wie den Stadtmusikanten oder dem idyllisch Schnoorviertel. Das Haus verfügt über zwei Restaurants und eine Bar, sowie ein Schwimmbad, Finnische Sauna, römisches Dampfbad und einen Fitnessbereich. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Bidet, Radio, Kabel-TV, Minibar und Telefon ausgestattet.

1. Tag:
Anreise über die Autobahn Würzburg, Fulda und Hannover in die Hansestadt Bremen. Bis zum Abendessen können Sie sich mit den Annehmlichkeiten des Hotels vertraut machen.

2. Tag:
Am Vormittag erwartet uns ein Gästeführer für einen ca. 2-stündigen Rundgang durch Bremen. Neben den Stadtmusikanten und dem „Roland“ sind der Dom, das Rathaus und die Große Halle, einer der vornehmsten Festsäle Deutschlands wichtige Sehenswürdigkeiten. Sicher erfahren Sie auch die eine oder andere Anekdote von unserem Reiseleiter. Im Anschluss haben Sie ausreichend Zeit zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die Stadt oder besuchen Sie das Universum Science Center – gestalten Sie den restlichen Tag ganz nach Ihren Wünschen. Abends wartet wieder ein Abendessen nach Wahl des Küchenchefs auf uns.

3. Tag:
Heute starten wir mit unserer Reiseleitung in die Schwesterstadt Bremerhaven. Bereits im Bus erfahren wir allerlei Informationen über den hohen Norden, bevor wir in Bremerhaven die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen. Die Stadt hatte den größten Auswandererhafen Europas und ist Deutschlands wichtigster Fischereihafen. Genießen Sie ihre Freizeit und besuchen Sie eines der hochkarätigen Museen, wie das Klimahaus oder das Deutsche Auswandererhaus.

4. Tag:
Nach dem ausgiebigen Frühstücksbuffet treten wir die Heimreise an und fahren auf direktem Weg zurück in Ihren Heimatort.

Termin: 31.05. – 03.06.2018

Leistungen:
- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 3 x Übernachtung mit Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendmenü) im 4*-Maritim Hotel in Bremen
- Zimmer laut Ausschreibung
- freie Benutzung des hoteleigenen Schwimmbads mit Sauna und Dampfbad
- geführter Stadtspaziergang Bremen
- Ausflug nach Bremerhaven inklusive Reiseleitung
- Citytax der Stadt Bremen

Bei Buchung bis zum 22.03.2018
Preis pro Person: EUR 365,-
Kein EZ-Zuschlag!

Bei Buchung ab dem 20.08.2018
Preis pro Person: EUR 376,-
Kein EZ-Zuschlag!