Bled Oberkrainer Festival

Abendessen bei Avsenik
Oberkrainerfest
Ortsrundgang Bled

Bled – Oberkrainer Festival

Viele Extras inklusive - Zentraler geht’s nicht

Bled ist wegen seiner schönen Natur, des gesunden Klimas und des kristallklaren Sees eines der schönsten Reiseziele in den slowenischen Alpen. Hier am Rande des Triglav Nationalparks befindet sich das Urlaubsparadies mit seinen zahlreichen Sportmöglichkeiten, dem Kongresssaal, der Spielbank und dem Golfplatz. Aber auch die Hauptstadt des Landes darf bei unserer Reise nicht fehlen. Die lange Zugehörigkeit des Landes zum Reich der Habsburger prägt das Stadtbild auf unverkennbare Weise.

Wir wohnen im neu renovierten 3*-Hotel Savica, im Zentrum von Bled. Das Haus bietet seinen Gästen einen Frühstücksraum und die Nutzung der verschiedenen Einrichtungen des Schwesterhotels Park in Bled. So stehen unseren Gästen dort das Fitnesscenter und das Thermalschwimmbad zur Verfügung. Das Abendessen wird Ihnen im Restaurant des Nachbarhotels Golf serviert. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar und Safe ausgestattet.

1. Tag:
Anreise über die Autobahn vorbei an München, Salzburg und Villach nach Bled. Hier erhalten Sie nach dem Begrüßungsgetränk und dem Zimmerbezug das Abendessen im Hotel Golf.

2. Tag:
Nach dem ausgiebigen Frühstücksbuffet fahren wir in die slowenische Hauptstadt Ljubljana. Unterwegs machen wir Halt in Brezje und besuchen die kleine Basilika Maria-Hilf, die ein bekannter Wallfahrtsort ist. Bei einer Stadtführung erleben Sie die denkmalgeschützte Altstadt am Fluss Ljubljanica, der für eine wunderschöne Kulisse sorgt. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur eigenen Erkundung der Stadt, bevor wir zum Abendessen nach Begunje fahren. Hier kehren wir in das Gasthaus Avsenik ein, wo die berühmte Oberkrainer Volksmusik ihren Ursprung hat. Genießen Sie den Abend bei gutem Essen, dem Museum und Live-Musik.

3. Tag:
Heute erkunden Sie ihren Urlaubsort Bled bei einem geführten Rundgang. Danach haben Sie ausreichend Zeit für eigene Erkundungen. Die Insel im Bleder See mit ihrer schönen Kirche lohnt ebenso einen Besuch, wie die mittelalterliche Burg Bled, die zu den ältesten slowenischen Burgen gehört und ein wunderschönes Fotomotiv darstellt. Oder Sie spazieren um den See und versuchen die regionale Spezialität „Kremsnite“ in einem der umliegenden Cafés. Am Abend findet das traditionelle, große Oberkrainerfest statt. Verbringen Sie bei diesem Live-Konzert mit vielen weltweit bekannten Ensembles einen unvergesslichen Abend.

4. Tag:
Nun heißt es schon wieder Abschied nehmen. Wir fahren auf direktem Weg zurück in Ihren Heimatort.

Termin: 08.11. – 11.11.2018

Leistungen:
- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3*-Hotel Savica in Bled
- Zimmer laut Ausschreibung
- 2 x Abendessen in Buffetform im Nachbarhotel Golf
- 1 x Abendessen als Menü mit Live-Musik im Gasthof Avsenik in Begunje
- Besichtigung der Galerie und des Museums mit Dokumentarfilm in Begunje
- Ausflug mit Ganztagesreiseleitung nach Ljubljana
- Geführte Besichtigung von Bled
- Eintritt zum Oberkrainerfest in Bled
- Unbegrenzte Nutzung von Thermalschwimmbad und Fitnesscenter im Hotel Park in Bled
- Kostenfreier Eintritt in das Casino Bled

Bei Buchung bis zum 30.08.2018
Preis pro Person: EUR 339,-
EZ-Zuschlag: EUR 65,-

Bei Buchung ab dem 20.08.2018
Preis pro Person: EUR 349,-
EZ-Zuschlag: EUR 65,-

Aufpreis Tribünenkarten: EUR 30,-