Angebote 2019 - Ostfriesland erleben Emden mit Meyer Wert

Ostfriesland erleben: Emden mit Meyer Werft

Viele Extras inklusive

Moin, Moin und herzlich willkommen in der westlichsten deutschen Seehafenstadt. Emden ist mit 150 km Kanalwegen eine Stadt des Wassers. Im zweiten Weltkrieg wurden die meisten der historischen Bauwerke zerstört, weshalb nur noch wenige Sehenswürdigkeiten älter sind, als ein Jahrhundert. Nichtsdestotrotz gibt es viele Museen und Bauwerke in und um Emden zu erkunden. Bekannt wurde die Stadt auch durch die beiden Komiker Karl Dall und Otto Waalkes, die beide gebürtige „Emder“ sind.

Unser 4*-Parkhotel Upstalsboom liegt zentral in der Nähe des historischen Stadtwalls, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Es verfügt über ein Restaurant, eine Bar, Sauna, Dampfbad, einen Beautybereich und eine Dachterrasse. Alle 95 großzügigen Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Telefon, Radio, Internetzugang, Safe und Minibar.

1. Tag:
Anreise über Fulda, Kassel und Hannover auf der Autobahn nach Emden. Am Abend wartet ein 3-Gänge-Menü auf uns.

2. Tag:
Heute erwartet Sie ein Highlight. Bei einer Führung auf der berühmten Meyer-Werft in Papenburg erfahren wir, wie moderner Schiffbau im Emsland funktioniert. Faszinierend sind hier vor allem die Kreuzfahrtschiffe der Luxusklasse, sowie die Überführung der Schiffe. Im Besucherzentrum erhält man einen Einblick in den Produktionsprozess und den Glamour einer Kreuzfahrt. Viele namhafte Reedereien lassen hier ihre Schiffe bauen und mit ein bisschen Glück steht auch einer der neuen Luxusliner gerade in der Werft. Um die Mittagszeit erreichen wir wieder Emden zu einer freien Mittagspause und am Nachmittag erkunden Sie die Stadt zusammen mit einer örtlichen Reiseleitung.

3. Tag:
Unser Tagesausflug führt heute in die Niederlande. Die quirlige Hansestadt Groningen mit ihren mittelalterlichen Pilgerhäusern, Grachten und Gassen lohnt einen Besuch. Von unserer Ganztagesreiseleitung erfahren wir alles Wissenswerte über die Studentenstadt mit der modernen Architektur und haben im Anschluss noch Zeit, über den Fischmarkt, vorbei an Blumenständen zu bummeln und z. B. „Pannekoeken“ (Pfannkuchen) zu probieren. Rechtzeitig zum Abendessen sind wir wieder im Hotel.

4. Tag:
Nach dem ausgiebigen Frühstücksbuffet erkunden wir die ostfriesische Nordseeküste mit ihren schönen Ortschaften und Landstrichen. Die ganztägige Reiseleitung wird Ihnen dabei wieder viel über die Traditionen und das Leben in Ostfriesland näher bringen. Das Rundwarfendorf Rysum, die Orte Campen, Norden-Norddeich und natürlich das wunderschöne Örtchen Greetsiel dürfen hierbei natürlich nicht fehlen. In Greetsiel haben Sie neben den herrlichen Fotomotiven auch Gelegenheit zum Einkauf der letzten Mitbringsel.

5. Tag:
Heute heißt es wieder Abschied nehmen von der schönen Nordseeregion. Auf direktem Wege geht es zurück zu Ihrem Heimatort.

Termin: 16.05. – 20.05.2019

Leistungen:
- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 4 x Übernachtung mit Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendmenü) im 4*-Parkhotel Upstalsboom in Emden
- Zimmer laut Ausschreibung
- freie Benutzung des Wellnessbereichs mit Sauna und Dampfbad
- Ausflug mit Führung in der Meyer-Werft
- Stadtführung Emden
- Ausflug nach Groningen mit Ganztagesreiseleitung
- Ausflug Ostfriesische Küstentour mit Ganztagesreiseleitung
- Führung und Verkostung in einer Prosecco-Kellerei

Bei Buchung bis zum 07.03.2019
Preis pro Person: EUR 525,-
EZ-Zuschlag: EUR 66,-

Bei Buchung ab dem 08.03.2019
Preis pro Person: EUR 541,-
EZ-Zuschlag: EUR 66,-