Angebote 2019 - Faszinierende Bernsteinküste

Wohnen im Schlosshotel
Wanderdüne Leba
Dreistadt Danzig

Faszinierende Bernsteinküste

NEU
Viele Extras inklusive

Das Ritterschloss bezaubert mitten auf dem Land zwischen Hügeln und Wäldern. Seit 1996 hat das heutige Schlosshotel Podewils für Übernachtungen geöffnet. Unternehmen Sie Ausflüge zum Slowinski Nationalpark und nach Danzig und genießen Sie am Abend die Ruhe und Erholung in der Natur am See. Seit 1977 ist der Slowinski Nationalpark mit den größten Wanderdünen Mitteleuropas UNESCO-Biosphärenreservat. Sie werden von der Landschaft und den unzähligen Vogelarten fasziniert sein.
Danzig wird auch als Welthauptstadt des Bernsteins bezeichnet. Nach einer Stadtrundfahrt durch die berühmte Dreistadt erfahren Sie im Bernsteinmuseum alles rund um das Gold der Ostsee. Abschließend erleben Sie noch einen schönen Tag in Kolberg an der Ostseeküste und genießen das besondere Flair der Kurstadt.

Unser 4*-Schlosshotel Podewils liegt inmitten eines Waldes am See und gehört zu den interessantesten Bauwerken Polens. Den Gästen stehen 50 Zimmer, ein Foyer mit Kamin, Restaurant mit Terrasse, Bar sowie ein hoteleigenes Badeufer mit Liegestühlen zur Verfügung. Ein Lift wurde in einem Flügel des Schlosses integriert. Die großzügigen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Minibar, Sat-TV, und Fön ausgestattet.

1. Tag:
Anreise über die Autobahn vorbei an Berlin und Stettin nach Kranken (Krag) zum Schlosshotel Podewils.

2. Tag:
Am Vormittag starten wir zum Slowinski Nationalpark. Charakteristisch für den idyllischen Ort Leba, der sich am Rande des Parks befindet, sind die schlichten Fischerhäuschen und die kleine barocke Kirche. Neben den Seen Lebsko und Gardno sind die Hauptattraktion des Slowinski Nationalparks die bis zu 50 m hohen Wanderdünen. Diese schieben sich jährlich mehrere Meter weiter in die Kiefernwälder hinein und dadurch entsteht eine wüstenähnliche Landschaft von bezaubernder Schönheit. Hier werden Sie mit einem Elektrowagen die Wanderdünen der Ostseeküste erkunden. Rechtzeitig zum Abendessen sind wir zurück im Hotel.

3. Tag:
Heute werden Sie zu einem Ausflug zur „Dreistadt Danzig“ erwartet. Wir beginnen in Gdingen. Die in der Danziger Bucht gelegene Stadt bildet zusammen mit Danzig und Zoppot die sogenannte Dreistadt. An der Südmole liegen die Hauptsehenswürdigkeiten von Gdingen. Das markante Zentrum des Kurortes Zoppot ist die 516m lange und 1928 fertig gestellte Mole. In Danzig angekommen, stehen die Besichtigung der Altstadt und der Kathedrale (Zisterzienser-Klosteranlage) in Oliwa mit anschließendem Orgelkonzert auf dem Programm.
Der Bernstein zieht aufgrund seiner außergewöhnlichen Eigenschaften, seiner Farbe und seines Duftes seit jeher die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich. In der Welthauptstadt des Bernsteins befindet sich das Bernsteinmuseum mit einer Ausstellung über Herkunft, Eigenschaften, Gewinnung und Bearbeitung von Bernstein sowie einer großen Kunst- und Schmucksammlung.

4. Tag:
Nach dem Frühstück starten wir nach Köslin. Das Wirtschafts- und Kulturzentrum bietet viele Sehenswürdigkeiten wie das Henkerhaus, die mittelalterliche Stadtmauer oder den bewaldeten Gollenberg. Im Anschluss steht Kolberg auf dem Programm. Das bekannte Heilbad ist zugleich Hochseehafen und hat ein wunderschönes Kurviertel unmittelbar an der Ostsee gelegen mit 30 Sanatorien und Kurkliniken. 6 verschiedene Mineralbrunnen und Heilschlamm sollen Kreislauf- und Atembeschwerden sowie Rheumatismus heilen. Unsere Ganztagesreiseleitung wird Ihnen die Besonderheiten der Ortschaften zeigen. Unterwegs ist außerdem ein Mittagessen inklusive.

5. Tag:
Heute heißt es Abschied nehmen. Wir fahren auf direktem Weg wieder zurück in Ihren Heimatort.

Termin: 29.09. – 03.10.2019

Leistungen:
- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 4 x Übernachtung mit Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendmenü) im 4*-Schlosshotel Podewils in Krangen
- Zimmer laut Ausschreibung
- Abendessen mit Spezialitäten vom Grill am Seeufer des Hotels im Rahmen der Halbpension
- Kleine Filmvorführung „Das Schloss zu Krangen – damals und heute“
- Ausflug mit Ganztagesreiseleitung in den Slowinski Nationalpark
- 40 Minuten Elektrowagenfahrt und Eintritt Wanderdünen bei Leba
- Ausflug mit Ganztagesreiseleitung „Dreistadt“
- Eintritt Marienkirche Danzig
- Eintritt und Orgelkonzert Kathedrale Oliwa
- Eintritt Bernsteinmuseum mit Kostprobe des Danziger Goldwassers
- Ausflug mit Ganztagesreiseleitung nach Köslin und Kolberg
- 2-Gang-Mittagessen

Bei Buchung bis zum 21.07.2019
Preis pro Person: EUR 425,-
EZ-Zuschlag: EUR 96,-

Bei Buchung ab dem 22.07.2019
Preis pro Person: EUR 438,-
EZ-Zuschlag: EUR 96,-