Angebote 2019 - Ein Stück Italien mitten in Deutschland

Kuchen beim Konditoren-Weltmeister
Kloster Lorsch
Schönes NH-Hotel

Ein Stück Italien mitten in Deutschland

NEU
Viele Extras inklusive

Die traumhaft schöne Bergstraße geht auf einen alten Handelsweg der Römer zurück. Mit ihrem milden Klima gehört sie zu den wärmsten Regionen Deutschlands. Heppenheim ist bekannt als die Heimat des Formel 1-Stars Sebastian Vettel. Außerdem erwartet Sie eine Rundfahrt entlang der atemberaubenden Bergstraße: Sie sehen idyllische Fachwerkstädte und kehren beim Konditorweltmeister in Michelstadt ein! Bernd Siefert hat zahlreiche Preise für seine Kreationen gewonnen, davon überzeugen Sie sich am besten selbst. Auch die UNESCO-Welterbestätte Kloster Lorsch, die vor über 1250 Jahren gegründet wurde und bis heute eine der umfangreichsten Bibliotheken des Mittelalters beherbergt, darf natürlich nicht fehlen.

Wir wohnen im 4*-Hotel NH Weinheim. Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit großer Terrasse, eine Bar, einen Lift und die gemütlichen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Schreibtisch, Safe, Klimaanlage, Minibar, TV und W-Lan ausgestattet.

1. Tag:
Anreise über die Autobahn vorbei an Heilbronn und Heidelberg nach Weinheim. Bei einem Rundgang lernen Sie die mittelalterliche Altstadt und das schöne Gerberbachviertel kennen und erleben das südländische Flair des Marktplatzes, über den König Joseph II. gesagt hat: „Hier fängt Deutschland an, Italien zu werden“. Im Anschluss haben Sie bis zum Zimmerbezug noch freie Zeit in der Stadt.

2. Tag:
Von Darmstadt über Heidelberg bis nach Wiesloch erstreckt sich die Bergstraße, die durch das milde Klima eine der wärmsten Regionen von Deutschland ist. Auf Ihrer Rundfahrt mit Ganztagesreiseleitung erleben Sie die Schönheiten dieser Region. Sie machen Halt in Bensheim-Auerbach, wo Sie mit dem Guide durch die quirlige Innenstadt, vorbei an vielen geschichtsträchtigen Gebäuden, schlendern. Dann fahren Sie in den Odenwald nach Michelstadt. Hier werden Sie zu Kaffee und Kuchen im Cafe Siefert erwartet. Bernd Siefert ist Weltmeister der Konditoren und liebt es Kuchen und Torten herzustellen. Anschließend erfolgt die Rückfahrt wieder ins Hotel.

3. Tag:
Der Besuch der UNESCO-Welterbestätte Kloster Lorsch steht heute auf dem Programm. Die wechselvolle Geschichte reicht bis in die Zeit um 764 zurück. Berühmt wurde die Abtei durch eine der größten und umfangreichsten Bibliotheken des Mittelalters. Zudem war das Kloster auch in medizinischer Hinsicht ein wichtiger Vorreiter: Das Lorscher Arzneibuch ist die älteste erhaltene medizinisch-pharmazeutische Handschrift deutscher Herkunft. Lernen Sie die Geschichte und Bedeutung des Kloster Lorsch kennen und Sie werden begeistert sein!

4. Tag:
Zum Abschluss unserer Reise lernen Sie noch die Heimat Sebastian Vettels kennen. Bei einem Stadtrundgang wird Ihnen die Stadt Heppenheim mit der Starkenburg, die über der Stadt thront, näher gebracht. Wer durch Heppenheims Altstadt wandert kann Geschichte förmlich atmen: Mittelalterliches Fachwerk, romantische Altstadtgässchen und idyllische Plätze prägen das Bild der Kreis-, Wein- und Festspielstadt. Nach Ihrer individuellen Mittagspause treten wir wieder die Heimreise an.

Termin: 10.10. – 13.10.2019

Leistungen:
- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 3 x Übernachtung mit Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendmenü oder –buffet) im 4*-Hotel NH Weinheim in Weinheim
- Zimmer laut Ausschreibung
- Altstadtrundgang in Weinheim
- Ausflug mit Ganztagesreiseleitung auf der Bergstraße
- 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen im Café Siefert in Michelstadt
- Eintritt und 1,5-stündige Besichtigung des Museumszentrums Kloster Lorsch inklusive Königshalle, Klostergelände und Klostergeschichtlicher Abteilung
- Altstadtrundgang Heppenheim

Bei Buchung bis zum 01.08.2019
Preis pro Person: EUR 349,-
EZ-Zuschlag: EUR 57,-

Bei Buchung ab dem 02.08.2019
Preis pro Person: EUR 360,-
EZ-Zuschlag: EUR 57,-