Angebote 2019 - Ein Sommernachtstraum auf Schloss Wackerbarth

Stadtführung Dresden
Mondscheinfahrt auf der Elbe
Exklusiv-Veranstaltung
Schloss Wackerbarth

Ein Sommernachtstraum auf Schloss Wackerbarth

Viele Extras inklusive
Zentraler geht’s nicht

Wer nach Dresden kommt, spürt sehr bald, dass Besondere, Eigentümliche und Faszinierende der vielgerühmten Kunst- und Barockstadt. Selbst wenn man das Elbflorenz von Bildern und Erzählungen her kennt, der einmalige Charme und Charakter erschließt sich erst bei der direkten Begegnung. Weitere Highlights dieser Reise sind die Silbermannorgel in Freiberg, die abendliche Schlösserfahrt auf der Elbe und natürlich der Sommernachtstraum auf Schloss Wackerbarth – einer Exklusiv-Veranstaltung, die ihresgleichen sucht. Das einzigartige Ensemble aus barocker Schloss- und Gartenanlage, historischer Weinkulturlandschaft sowie moderner Wein- und Sektmanufaktur bietet ein zauberhaftes Ambiente – lassen Sie sich überraschen.

Wir wohnen zentral, z. B. im 4*-Hotel am Terrassenufer, direkt in der Dresdner Altstadt. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar, sowie einen Fahrstuhl und die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Schreibtisch, Radio und Minibar ausgestattet. Die endgültige Hotelbestätigung erfolgt dann mit den Reiseunterlagen, da es aufgrund der Großveranstaltung noch zu einem Wechsel kommen kann.

1. Tag:
Anreise über die Autobahn vorbei an Plauen und Chemnitz in die Universitätsstadt Freiberg, die Sie bei einer Stadtführung kennen lernen. Wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist die große barocke Silbermannorgel im Dom, die Sie natürlich zu Gesicht bekommen. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel in Dresden und am Abend fahren Sie mit dem Raddampfer oder einem Salonschiff bis nach Pillnitz und zurück. Genießen Sie Ihr Abendessen bei Live-Musik an Bord und den Blick auf die historischen Schlösser entlang des Ufers.

2. Tag:
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die „Elbflorenz“ genannte Stadt Dresden bei einer Führung. Sie sehen unter anderem die Frauenkirche, den Zwinger, die Semperoper und die Brühlsche Terrasse, den „Balkon Europas“. Danach haben Sie Zeit für eigene Erkundungen und einen individuellen Bummel durch die Stadt.

Am Abend fahren wir zum Schloss Wackerbarth, inmitten der Radebeuler Weinberge gelegen. Bei einer genussvollen Entdeckung von drei Weinen und der Führung im Weinkeller wissen Sie anschließend, was die Weinbautradition in Sachsen ausmacht und warum der Sekt einer der ältesten Sektkellereien Europas seit 180 Jahren gerüttelt und nicht geschüttelt wird. Nach dem schmackhaften Abendessen im Weinkeller können Sie bis Mitternacht Ihr Tanzbein schwingen lassen – ein Sommernachtstraum!

3. Tag:
Heute Vormittag können Sie in aller Ruhe noch das Frühstücksbuffet genießen und die ein oder andere Sehenswürdigkeit auf eigene Faust erkunden. Wir fahren nach ihrer individuellen Mittagspause wieder zurück in Ihren Heimatort.

Termin: 31.08. – 02.09.2019

Leistungen:
- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet z. B. im 4*-Hotel am Terrassenufer in Dresden
- Zimmer laut Ausschreibung
- Altstadtführung in Freiberg
- Mondscheinschifffahrt auf der Elbe inklusive Buffet und Livemusik von 19-23 Uhr
- ca. 3-stündige Stadtführung in Dresden
- Exklusivveranstaltung „Eine Nacht im Weinberg“ inklusive Musik, 3er Weinprobe, kleine Führung durch die Wein- und Sektherstellung, 3-Gang-Winzermenü im Weinkeller
- Beherbergungssteuer

Bei Buchung bis zum 22.06.2019
Preis pro Person: EUR 375,-
EZ-Zuschlag: EUR 56,-

Bei Buchung ab dem 23.06.2019
Preis pro Person: EUR 386,-
EZ-Zuschlag: EUR 56,-